Skulpturenpark

Der Skulpturenpark des Kunstvereins Wiligrad vereinigt sich mit den
Schönheiten im Landschaftspark.
Ein Besuch lohnt zu jeder Jahreszeit.»»


Erlebnistage

ist Deutschlands größter nicht-kommerzieller Anbieter von erlebnispädagogischen Klassenreisen, Gruppenfahrten und Trainings.
Ein Verein mit über 25-jähriger Erfahrung in der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen sowie in der Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen.»»


Wintertage

Der Winter bietet viel mehr, als nur Kälte: Ruhe und Stille. Fernab vom Trubel der Großstadt genießen Sie hier die schönen Spaziergänge über das Schlossensemble Wiligrad.»»


Freunde

Unsere Freunde sind Einwohner des Hofes und Mitglieder von Vereinen,
mit denen wir ein enges Arbeits-und Vertrauensverhältnis pflegen.»»


Schlossgärtnerei

Die Osterglocken, die uns seit 100 Jahren bereits im Frühjahr erfreuen, werden unter
den Apfel- und Birnenbäume der Schlossgärtnerei gehegt und gepflegt.
Sie zeigen jedes Jahr ein reiches gelbes Blütenfeld.»»


Wiligrader Hof

Unsere Mitglieder führen Sie gerne über den Wiligrader Hof. Dabei lassen wir besondere Wünsche und Vorschläge unserer Gäste in unseren Jahreskalender einfließen. »»


Romantisch

Hand aufs Herz: Sind Sie romantisch? Hier, zwischen den 100-jährigen Rhododendron-
pflanzen, die im Mai/Juni blühen, könnten Sie es doch bestimmt werden.»»


Wanderwege

Schöne Ausblicke auf den Schweriner Aussensee bieten die Wanderwege entlang
der neu umgestalteten Uferzone in Richtung Lübstorf oder Bad Kleinen.»»


die Uferzone

Die Uferzone am Schweriner See hat ein neues Aussehen erhalten.
Tenneriffa-Bank, Pumpenhaus, Brunnen, Wege und Treppen fügen sich
in das Landschaftsbild ein.»»



Mitten im Herzen Norddeutschlands



Wiligrader Hof-Berichterstatter

Aktionen

Gästeführer präsentieren:
  • historische Führungen
  • wechselnde Themenführungen
  • dendrologische Führungen / Gartenführungen
  • Des Weiteren engagieren wir uns für die:
  • Stärkung der Tourismusentwicklung und Infrastruktur
  • Begeisterung der Jugend an regionalen Projekten
  • Preise

    Preis Einteilung
    60,00 €   Busgesellschaften und andere größere Gruppen
    40,00 € Gruppen bis 20 Personen
    3,00 € Einzelpersonen
    5,00 € Einzelpersonen/erweitert
    1,00 € Kinder 10-16 Jahre
    frei Kinder unter 10 Jahren
    Für Inhaber der EhrenamtsKarte sind Kultur-historische Führungen frei.
    (Eventuelle Abweichungen siehe Kalendertexte.)

    Es lohnt sich also, nach Wiligrad zu kommen.

    (Als Alternative zum Auto können Sie auch aus Schwerin mit dem Bus der Linie L8 anreisen.)

    +++ Liebe Freunde und Besucher, + die Corona-Krise stellt uns alle vor Herausforderungen. + Voraussetzung zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen sind die zurzeit geltenden Corona-Landesverordnungen. + Bleiben Sie bitte gesund! +++
    DatumVeranstaltung
    03.09.2022 Apothekenkräuter und andere kleine Geheimnisse
    Die Mitglieder der IG Schlossensemble Wiligrad laden alle Kräuterbegeisterte zu einer Kräuterwanderung ein. Ob Alant oder Rüsselkraut, es wächst alles vor unseren Augen und hat weitere Trivalnamen, die lustig und spannend sind. Auch eine Giftpflanze des Jahres stellen wir vor und probieren sie! Lassen Sie sich überraschen.
    Treff: 11:00 Uhr Hofladen/Café Wiligrad; Beitrag 6.00 € p.P.; Dauer 2 h; keine Mitgliedschaft
    03.09. und
    04.09.2022
    Die Remise Wiligrad und die kleine Welt der Künste
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden alle Gäste am Wochenende vom 03.09 - 04.09.2022 jeweils von 11.00-17.00 Uhr zur Ausstellung in die Remise Wiligrad ein.
    Unsere Malerin Frau Neumann stellt eine kleine Auswahl ihrer Werke aus. Sie hat sich bereits in vielen Techniken versucht, aber ihre liebste Ausdrucksform ist die Acrylmalerei. Freuen Sie sich auch auf Kohlezeichnungen und verschiedene Collagen.
    Wir freuen uns auf den Schriftsteller Horst Matthies. Er wird seine Bücher vorstellen, hat aber auch die vielen kleinen Papier-Geschichten im Gepäck, lesenswert und sehenswert!
    Komplettieren wird diese Ausstellung Frau Sabine Jost. Sie bietet uns ein Füllhorn voller hübscher Accessoires. Sie ist eine leidenschaftliche Gärtnerin und Floristin und lässt Naturmaterialien in ihren Stücken einfließen. Der Eintritt in die Remise ist frei.
    An beiden Tagen können Sie sich auch einer Kräuterführung und Kultur-historischen Führungen anschließen.
    03.09. 11.00 Uhr Kräuterführung mit Frau Grit Zitzler, Treff vor dem Eingang Café Wiligrad, Beitrag 6,00 € p.P.
    03.09. 15.30 Uhr Kultur-historische Führung, Treff vor dem Eingang Café Wiligrad, Beitrag 3,00 € p.P., Ehrenamtskarten frei
    04.09. 12.00 Uhr Kultur-historische Führung durch das Dorf, Treff vor dem Eingang Café Wiligrad, Beitrag 3,00 € p.P., Ehrenamtskarte frei
    04.09. 15.30 Uhr Kultur-historische Führung mit Elisabeth-Quelle, Treff vor dem Eingang Café Wiligrad, Beitrag 3,00 € p.P., Ehrenamtskarte frei
    11.09.2022 Tag des offenen Denkmals in Wiligrad
    Der Tag des offenen Denkmals ist eine großartige und ganz besondere Veranstaltung, denn diese Idee soll die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes und Belange der Denkmalpflege sensibilisieren. Wenn jährlich am zweiten Septembersonntag der späte Sommer zum frühen Herbst wird, öffnen sich tausende Pforten Türen zum Motto “KulturSpur, ein Fall für den Denkmalschutz”.
    Die Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad beteiligt sich mit einer Kultur-historischen Führung durch Wiligrad.
    Ebenso werden auch die Türen des Marstalls der “erlebnistage” am Schweriner See geöffnet. Die Führung durch das Gebäude übernimmt der Herbergsleiter Tobias Eckstein.
    14.00 Uhr Führung durch den Marstall, Dauer ca. 1 h, Eintritt frei, Treff vor dem Eingang des Cafés in Wiligrad
    15.00 Uhr Kultur-historische Führung durch Wiligrad, Dauer ca. 1 h, Eintritt frei, Treff vor dem Eingang des Cafés in Wiligrad
    22.10.2022 Führung "Tag der Nuss in Wiligrad"
    Kuriose Feiertage für Nüsse erfreuen sich scheinbar auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Die Mitglieder der IG Schlossensemble Wiligrad laden Sie zu einem Rundgang im Landschaftspark Wiligrad ein, um auf den Spuren der Nüsse zu wandern. Zu den Nüssen im botanischem Sinne gehören u.a. auch die Bucheckern, Edelkastanien, Eicheln und Haselnüsse, die über äußerst gesunde Fette und Proteine verfügen. Natürlich gibt es auch Geschichtliches über den Herzog Johann Albrecht zu berichten.
    Treff: 14:30 Uhr Hofladen/Café Wiligrad; Dauer ca.2 h; Beitrag 5,00 € p.P. - Inhaber der Ehrenamtskarte frei
    05.11. und
    06.11.2022
    Die Remise Wiligrad und die kleine Welt der Künste
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden alle Gäste am Wochenende vom 05.11 - 06.11.2022 jeweils von 11.00-17.00 Uhr zur Ausstellung in die Remise Wiligrad ein.
    Unsere Malerin Frau Neumann stellt eine kleine Auswahl ihrer Werke aus. Sie hat sich bereits in vielen Techniken versucht, aber ihre liebste Ausdrucksform ist die Acrylmalerei. Freuen Sie sich auch auf Kohlezeichnungen und verschiedene Collagen.
    Ebenso ist Frau Sabine Jost wieder mit dabei, ihres Zeichens Gärtnerin und Floristin. Gerade jetzt in der bevorstehenden Adventszeit beschenkt uns die Natur mit herrlichen Zutaten für schmucke und fantasievolle Gestecke u. Kränze. Daraus werden schöne Accessoires für Wohnung und Terrasse. Zum ersten Mal bei uns: Fam. Thannhäuser vom Gutshaus Niendorf. Sie bringen uns ganz besondere Kerzen mit und viele, viele andere Dinge, die das Leben schöner machen. Bei einem Gläschen Wein darf man gerne ins Gespräch mit allen Ausstellern kommen. Auch vor dem Eingang der Remise finden Sie das Zelt vom Drechsler Dirk Grewe mit selbst angefertigten Schalen, Schneidebrettern, u.a., außerdem wird alles durch Arbeiten eines Schmiedes komplettiert. Vielleicht geben wir Ihnen Anregungen für die schönste Zeit im Jahr: der Advents-und Weihnachtszeit. Treten Sie ein und schauen Sie, kommen Sie ins Gespräch, lassen Sie Alltag und Politik für einen Augenblick draußen: Wünsche und Geschenke sind nah beieinander!
    Außerdem begleiten wir Sie an beiden Tagen wieder mit verschiedenen Führungen durch Wiligrad, um 11.00 Uhr, um 13.00 Uhr und um 15.30 Uhr. Der Eintritt in die Remise ist frei.
    Treff für die Führungen ist vor dem Eingang Café Wiligrad, Beitrag 3,00 € p.P., Ehrenamtskarte frei